Nutzungs- bedingungen

Diese Teilnahmebedingungen regeln deine Nutzung und Teilnahme an nordbord.de der NORDMETALL Verband der Metall- und Elektroindustrie e. V. und der AGV NORD Allgemeiner Verband der Wirtschaft Norddeutschlands e.V. (im Folgenden Betreiber). Wenn du nordbord.de in Anspruch nimmst, gelten daher diese Nutzungs- und Teilnahmebedingungen. Beachte bitte, dass wir unsere Nutzungs- und Teilnahmebedingungen von nordbord.de, auch mit Rücksicht auf Gesetzesänderungen, von Zeit zu Zeit anpassen. Bitte schaue regelmäßig auf diese Seite, um von solchen Änderungen zu erfahren. Ein ausdrücklicher Hinweis auf die Änderung der Nutzungsbedingungen erfolgt nicht. Vor jeder Nutzung von nordbord.de solltest du dich daher von den jeweils aktuellen Nutzungs- und Teilnahmebedingungen in Kenntnis setzen. Der Stand ist datumsmäßig am Ende dieser Nutzungsbedingungen benannt.

Nutzungs-/Teilnahmeberechtigung 
Teilnahmeberechtigt sind Personen ab 13 Jahren mit ständigem Wohnsitz in Deutschland. Für Teilnehmer zwischen 10 und 13 Jahren ist für die Nutzung des internen Bereichs auf nordbord.de die Zustimmung der gesetzlichen Vertreter erforderlich. Wir räumen den rechtmäßig registrierten Nutzern ein beschränktes, nicht ausschließliches und nicht übertragbares Recht ein, nordbord.de sowie dessen Inhalte zu den Bestimmungen dieser Nutzungs- und Teilnahmebedingungen zum privaten Gebrauch aufzurufen, zu benutzen und auf dem Bildschirm darzustellen. Du darfst dich bei nordbord.de nur einmal registrieren. Eine mehrfache Registrierung durch eine Person ist untersagt.

Durchführung 
Um an nordbord.de teilzunehmen, muss sich der Teilnehmer unter www.nordbord.de registrieren und die weiteren Bedingungen der Teilnahme erfüllen. Alle Teilnehmer müssen sich mit ihren persönlichen Daten (fiktiver Benutzername, Name, Vorname, E-Mail-Adresse, Postadresse, Geschlecht, Geburtsdatum, Schule, E-Mail-Adresse der Eltern) registrieren. Gegenüber anderen nordbord.de -Nutzern ist der Teilnehmer nur mit seinem Benutzernamen, seinem Wohnort und seinem Alter erkennbar, sofern er nicht von sich aus freiwillig weitere Daten zugänglich macht. Dazu gehört es auch, freiwillig von sich ein Foto und/oder Kommentare einzustellen. Auch gegenüber den Betreibern können weitere personenbezogene Daten angegeben werden.

Gewährleistung/Haftung
Die Betreiber weisen darauf hin, dass die Verfügbarkeit und Funktion von nordbord.de nicht immer gewährleistet werden kann. Ansprüche auf den Betrieb haben die Teilnehmer nicht. Die Betreiber haben das Recht, den Inhalt dieser Website jederzeit aus freiem Grund ohne Ankündigung zu streichen, zu ändern oder zu ergänzen. Ein Rechtsanspruch besteht nur dann, wenn dieser ausdrücklich begründet oder kraft Gesetzes gegeben ist.

Die Betreiber haften nicht für einen etwaigen Verlust von Dateien, die du hochgeladen hast. Willst du dir den längerfristigen Zugriff auf deine Beiträge erhalten, speichere und sichere sie bei dir auf deinen Speichermedien.

Die Betreiber dieser Website werden in angemessener Weise Anstrengungen unternehmen, damit diese Website aktuelle und genaue Informationen enthält. Er gibt aber keine Zusicherungen, Gewährleistungen oder Zusagen hinsichtlich der Richtigkeit, Gültigkeit oder Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen. Der Betreiber haftet daher nicht für Schäden, die sich daraus ergeben, dass du Dich auf Informationen auf dieser Website verlassen hast.

Die Betreiber haften unbeschränkt für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit dem Grunde nach. Bei leichter Fahrlässigkeit kommt ihre Haftung nur in Betracht, wenn wesentliche, vertragliche Pflichten (Kardinalpflichten) verletzt werden. Im Übrigen ist die Haftung – soweit zulässig – auf den vertragstypischen Schaden betragsmäßig begrenzt. Eine Haftung für Folgeschäden, namentlich für immaterielle Schäden, ist – soweit zulässig – ausgeschlossen. Für deine Datenverluste oder sonstige Schäden an deiner Hard- oder Software sind die Betreiber nicht verantwortlich. Die Betreiber haften allerdings unbeschränkt für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit. Die vorgenannten Haftungsbeschränkungen gelten zugunsten der Beschäftigten, der gesetzlichen Vertreter und der Erfüllungsgehilfen der Betreiber und seiner Dienstleister entsprechend.

Der Betreiber tritt nicht für Schäden ein, die sich aus dem Zugriff oder fehlenden Zugriff auf diese Website ergeben.

Datenschutz
Die Registrierung und Nutzung des internen Bereichs von nordbord.de erfordert personenbezogene Daten der Teilnehmer. Einzelheiten findest du in der Datenschutzerklärung.

Nutzungsregeln
Du bist verpflichtet, wenn du den internen Bereich von nordbord.de nutzt, Angaben zu deiner Person zwingend wahrheitsgemäß und vollständig anzugeben. Bitte aktualisiere deine persönlichen Angaben, wenn sie sich ändern.

Bitte reiche deine Zugangsdaten nicht weiter. Das Nutzerkonto ist ausschließlich für dich und die Nutzung durch dich vorgesehen. Deswegen sind dein Benutzername und dein Passwort vor anderen geheim zu halten. Achtung: Wenn du merkst, dass ein anderer unter deinem Benutzernamen handelt, lass uns das sofort wissen; schriftlich oder gern per E-Mail an: info(at)nordbord.de. Alle unter Verwendung deines Passwortes oder deiner sonstigen Nutzerkontoinformationen abgegebenen Erklärungen musst du im Zweifel gegen dich gelten lassen.

Es ist dir untersagt, Material auf die Website zu übertragen, das schadenstiftende Inhalte (insbesondere Malicious Code) und sonstige Programme enthält, welche die Funktionsfähigkeit von Hard- und/oder Software gefährden oder stören können. Sonstige Handlungen, die die System- oder Netzwerksicherheit verletzen oder dies beabsichtigen, wie beispielsweise das Verschaffen eines unautorisierten Zugangs durch das Einschleusen eines Malicious Code oder die Versendung von Spam, sind nicht erlaubt.

Eine Filterung der Inhalte, die Du in nordbord.de hochlädst, durch ein aktuelles Virenschutzprogramm ist selbstverständlich.

Beachte, dass das Veröffentlichen von Fotos/Beiträgen voraussetzt, dass sowohl der Ersteller, z.B. der Fotograf/Texter, als auch eine gegebenenfalls dargestellte Drittperson in den Upload bei nordbord.de eingewilligt hat. Fehlt eine von beiden Zustimmungen, darfst du den Beitrag nicht durch Hochladen veröffentlichen. Stimmt nur der Ersteller, z.B. der Fotograf, zu, darfst nur du selbst auf diesen Fotos erkennbar sein. Prüfe also immer beim Hochladen, dass die Beiträge nicht Rechte Dritter (vor allem bei kommerzieller Herkunft) verletzen. Du stehst uns gegenüber also dafür ein, dass du

  • über sämtliche erforderlichen Rechte, insbesondere Verwertungsrechte, an den von dir übertragenen Beiträgen verfügst, also dazu berechtigt bist, Verwertungsrechte an den Betreiber übertragen zu dürfen und
  • über die erfassten Verwertungsrechte Dritten gegenüber nicht verfügt hast und nicht verfügen wirst.

Unzulässig ist das Hochladen, Verbreiten und/oder Zugänglichmachen gesetzwidriger und sittenwidriger Inhalte und/oder Äußerungen, insbesondere solcher, die zum Rassenhass auffordern oder Gewalt verherrlichen oder verharmlosen, den Krieg verherrlichen, pornographisch oder sexuell anstößig sind, offensichtlich geeignet sind, Kinder und Jugendliche zu gefährden oder die auf Angebote mit vorgenannten Inhalten hinweisen.

Soweit du Inhalte, Kommentare auf nordbord.de hochlädst/eingibst, bist du für den von dir eingestellten Inhalt verantwortlich.

Du hast für solche Nachteile einzustehen, die durch eine missbräuchliche oder rechtswidrige Verwendung der Website durch dich entstehen.

Nutzungsrechte, Urheberrechte, Markenrechte
Die Website ist urheberrechtlich geschützt. Dies gilt insbesondere für Texte, Bilder, Fotografien, Illustrationen, Grafiken, Designs, Ton-, Video- oder Animationsdateien einschließlich deren Anordnung auf den einzelnen Seiten. Eine (auch teilweise) Veränderung, Vervielfältigung, Verbreitung, Versendung oder sonstige Verwertung solcher Seiten (oder Teilen davon) mittels elektronischer Medien (auch im Internet) oder konventioneller Publikationen ist nur nach vorheriger Zustimmung gestattet. Die Zustimmung zur Publikation können die Betreiber erteilen. Weiterhin können Bilder, Grafiken, Text- oder sonstige Dateien ganz oder teilweise Urheberrechten Dritter unterliegen.

Inhalt und downloadbare Materialien dürfen nur für den persönlichen Gebrauch kopiert oder heruntergeladen werden. Durch diesen Vorgang erwirbt der Nutzer jedoch keinerlei Rechte an den kopierten oder heruntergeladenen Materialien. Reproduzieren, Veröffentlichen, Weitergeben, Übertragen, Vertreiben, zur Anzeige bringen, Modifizieren und Verkaufen und Nutzen zu öffentlichen oder zu geschäftlichen Zwecken des ganzen Inhalts oder Teilen des Inhalts der Website sind nicht gestattet. Du kannst dir natürlich Kopien der Inhalte der Website zum persönlichen Gebrauch ausdrucken. Gleiches gilt für das Herunterladen von Inhalten auf deine Festplatte, solange dies auf deinen persönlichen Gebrauch beschränkt bleibt.

Alle innerhalb der Website genannten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts. Allein die bloße Nennung auf unserer Website bedeutet nicht, dass die Kennzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind. Urheberrechtshinweise und Markenbezeichnungen dürfen in keinem Fall verändert oder beseitigt werden.

Durch die Benutzung der Website wird weder ausdrücklich, konkludent noch auf sonstige Weise eine Lizenz oder ein Recht zum Gebrauch geistiger Eigentumsrechte gewährt, deren Gegenstand auf dieser Website enthalten ist. Jegliche widerrechtliche Verwendung ist ausdrücklich untersagt.

Registrierte nordbord.de -Mitglieder übermitteln Beiträge, wie Texte, Fotos von sich selbst, auch für das Profilbild, oder sonstige Dateien (zusammen Beiträge?), durch Upload auf nordbord.de. Diese Beiträge werden verwendet für den uneingeschränkten Austausch innerhalb von nordbord.de. Dem nordbord.de-Mitglied ist bekannt, dass der Betrieb von nordbord.de die (Verwertungs)Rechte an den Beiträgen, z.B. Fotos, erforderlich macht. Mit der Registrierung und Übermittlung der digitalen oder digitalisierten Beiträge durch Hochladen räumst du den Betreibern unwiderruflich und zeitlich uneingeschränkt das unentgeltliche, nicht ausschließliche, weltweite, sachlich und örtlich uneingeschränkte Recht auf Veröffentlichung, Vervielfältigung, Verbreitung und Bearbeitung der übermittelten Beiträge zusammen mit deinem Benutzernamen innerhalb von nordbord.de ein.

Du bist damit einverstanden, dass wir das Eigentum an jeglichem Material erlangen, das du initiativ oder auf Anforderung auf die Website hochlädst. Soweit nicht personenbezogene Daten betroffen sind oder wir mit dir eine Geheimhaltung vereinbart haben, sind wir nicht verpflichtet, das Material vertraulich zu behandeln. Wir sind vor allem berechtigt, dieses Material weltweit zu reproduzieren, zu veröffentlichen, weiterzugeben, zu übertragen, zu vertreiben, zu modifizieren, zu verkaufen und sonst zu öffentlichen oder zu geschäftlichen Zwecken des ganzen Inhalts oder Teile davon zu nutzen sowie in andere Werke jeglicher Art einzufügen, und zwar unabhängig von Form, Medien und Technologie, die dabei verwendet werden.

Die von registrierten nordbord.de-Mitgliedern hochgeladenen Inhalte dürfen von dir, wie schon im Punkt 6 beschrieben, außerhalb privater Zwecke nur innerhalb von nordbord.de genutzt werden. Du darfst die Inhalte anderer nordbord.de-Mitgliedern im Zweifel nur mit Zustimmung der jeweiligen Rechteinhaber verbreiten, kopieren, an Dritte weiterleiten oder anderweitig öffentlich zugänglich machen. Die Betreiber stehen nicht dafür ein, dass das auf der Website angezeigte Material nicht in Rechte Dritter eingreift.

Ausschluss
Verstößt der Teilnehmer gegen diese Nutzungs- und Teilnahmebedingungen, können ihn die Betreiber von nordbord.de ausschließen.

Recht
Aus den Nutzungsbedingungen folgende Rechte und Pflichten sind auch nicht teilweise ohne die vorherige Zustimmung der Betreiber durch dich auf Dritte übertragbar.

Sollten einzelne Bestimmungen dieser Nutzungs- und Teilnahmebedingungen unwirksam sein oder werden oder den gesetzlichen Regelungen widersprechen, so wird hierdurch die Wirksamkeit der übrigen Nutzungs- und Teilnahmebedingungen nicht berührt. Die unwirksame Bestimmung wird von den Parteien einvernehmlich durch eine solche Bestimmung ersetzt, welche dem wirtschaftlichen Zweck der unwirksamen Bestimmung in rechtswirksamer Weise am nächsten kommt. Die vorstehende Regelung gilt entsprechend bei Regelungslücken.

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

Aktueller Stand: August 2015