Der Club für alle, die forschen, tüfteln, checken und entdecken!
Für Einsteiger
  • experimentieren & forschen

Experiment | 06.01.2021

Schneeflöckchen...

Im Norden liegt gerade Schnee. Doch liegt der Schnee erst einmal beginnt er schon sich zu verändern. Sicher kennt ihr alle Pulverschnee, Schneematsch, Raureif oder Eis.  Heute wollen wir uns den Schnee mal genauer anschauen.

Dafür braucht ihr:

  • 1 Lupe
  • 1 Wollhandschuh
  • Schneeflocken
  • Gefrierschrank
  • Papier
  • Stift

Howto!
Gehe mit Handschuhen und Lupe vor die Tür, wenn es gerade schneit. · Warte ab bis sich mehrere Schneeflocken auf dem Handschuh gesammelt haben · Betrachte die Schneeflocken mit der Lupe. Male ein Bild von der Schneeflocke, wenn du Lust hast. · Nimm etwas Schnee und forme einen Schneeball daraus. Betrachte den Schneeball mit der Lupe. Auch dieses Bild kannst du zeichnen, wenn du möchtest. · Lege den Schneeball für einen Tag ins Gefrierfach und betrachte ihn dann wieder unter der Lupe.

Challenge!
Vergleiche deine Bilder. Kannst du dir erklären, warum der Schneeball im Gefrierfach hart geworden ist?

Info!
Die Schneeflocken sind als kleine Eiskristalle unter der Lupe zu erkennen. Finde noch mehr über Schnee heraus, indem du dich über unterschiedliche Schneeformen informierst. Je nach Alter und Umgebung entstehen viele verschiedene Arten von Schnee.

zurück