Der Club für alle, die forschen, tüfteln, checken und entdecken!
Für Einsteiger
  • experimentieren & forschen

Experiment | 16.01.2019

Reaktionszeit

Mit einem Lineal die Reaktionszeit messen.

-

Wir brauchen:

     

  • ein Lineal (mindestens 30cm)
  • einen Folienstift oder selbstklebende Etiketten
  •  


HowTo!

Diesen Versuch müsst ihr zu Zweit ausführen.

Zur Vorbereitung markiert ihr auf dem Lineal an fixen Punkten die Reaktionszeiten:

cm

s

5 0,10
7 0,12
10 0,14
13 0,16
16 0,18
20 0,20
24 0,22
28 0,24

Jetzt hält einer von euch (der Versuchsleiter) das Lineal an dem Ende mit der
größten Markierung zwischen Daumen und Zeigefinger und lässt es mit der Nullmarke nach
unten hängen. Der andere (die Testperson) hält Daumen und Zeigefinger kurz unterhalb
des Lineals (ohne dieses zu berühren) und ist bereit sofort zuzugreifen, wenn der
Versuchsleiter das Lineal fallen lässt.

Anhand der Position, an der das Lineal gefangen wurde, könnt ihr mit euren Markierungen
die Zeit ablesen, die die Testperson benötigt hat, um auf den fallenden Gegenstand
zu reagieren.

Info!
Diese Markierungen hängen mit der Schwerkraft zusammen, wodurch ein Körper auf der
Erdoberfläche bei geringen Distanzen im Vergleich zum Erdradius konstant
beschleunigt wird. Diese Beschleunigung liegt bei 9,81 m/s^2. Das bedeutet, dass ein Körper
(z.B. unser Lineal) die Geschwindigkeit in senkrechter Richtung um ungefähr 10 m/s erhöht,
wenn von idealen Bedingungen ohne beispielsweise Windwiderstand ausgegangen wird.

 

zurück

Kommentare

derbeste , geschrieben am 05.02.2019 um 21:02

gut zu wissen

tschi , geschrieben am 05.02.2019 um 20:53

nice

flying , geschrieben am 04.02.2019 um 19:06

super

Oskar , geschrieben am 20.01.2019 um 16:19

spannend!

Das könnte dich auch interessieren

Für Fortgeschrittene
  • experimentieren & forschen

Experiment | 10.02.2019

Eiskaltes Eis

Ist Eis kälter als kaltes Wasser?

Für Einsteiger