Der Club für alle, die forschen, tüfteln, checken und entdecken!
  • bauen & tüfteln

Event | 07.09.2015

NORDMETALL-Cup Formel 1 in der Schule

Dein Rennauto auf dem Weg zum Sieg?

NORDMETALL-Cup Formal 1 in der Schule

Start in die Saison 2015 / 2016

Mit Beginn des neuen Schuljahres startet auch der NORDMETALL CUP Formel 1 in der Schule in die neue Saison. Anmeldeschluss ist der 30. November 2015. An diesem multidisziplinären, internationalen Technologie-Wettbewerb können sich Schülerinnen- und Schülerteams (3 - 6 Team-Mitglieder)  in der Altersklasse von 11-19 Jahren beteiligen.

Unterstützung erhalten Interessierte durch eine Einführung in den Wettbewerb, eine CAD-Schulung oder beim Fräsen. Dazu kann das mobile Kompetenzzentrum  angefordert werden. Es empfiehlt sich, sich möglichst rechtzeitig Termine zu sichern.

Die Aufgabe besteht darin einen Miniatur Formel 1 Rennwagen am Computer zu entwickeln, zu fertigen und anschließend ins Rennen zu schicken. Ziel ist es, die von der "großen" Formel 1 ausgehende Faszination und weltweite Präsenz zu nutzen und ein spannendes Lernerlebnis zu schaffen und gleichzeitig das Verständnis und den Einblick in die Bereiche Produktentwicklung, Technologie und Wissenschaft zu verbessern und im Sinne von  Berufsorientierung Laufbahnen in der Technik aufzuzeigen.  

Weitere Einzelheiten  zur Saison 2015/2016 des  NORDMETALL Cup Formel 1 in der Schule  sind unter www.nordmetall-cup.de zu finden.

Newcomer-Teams, die sich auch am Konstruktionswettbewerb beteiligen möchten, können sich bis Ende Oktober dazu  anmelden.

Termine

29./30.01.2016 Landesmeisterschaft Schleswig-Holstein, Elmshorn, Nordakademie

12./13.02.2016 Landesmeisterschaft Hamburg, Schnelsen (Messehalle)

19./20.02.2016 Landesmeisterschaft Niedersachsen, Wilhelmshaven, Jade-Hochschule

04/05.03.2016 Landesmeisterschaft Mecklenburg-Vorpommern, Stralsund, Fachhochschule

 

 

Foto: Alexander Spiering

zurück

Kommentare

sini11 , geschrieben am 12.03.2017 um 14:34

War cool und hat richtig Spaß gemacht! Tolle Teams gesehen und viel gelernt, war super!