Der Club für alle, die forschen, tüfteln, checken und entdecken!
Für Profis
  • Challenge

5

Bauanleitung | 16.10.2015

Kettenreaktions-Maschine

Das Wort Kettenreaktion kennt ihr vielleicht als etwas Schlimmes, wenn es z.B. um einen Unfall in einem Kernkraftwerk geht. Oder ihr habt schon einmal von einem Domino Day gehört.

Physikalisch ist eine Kettenreaktion eine fortlaufende Umwandlung. Bei der Kettenreaktionsmaschine, auch Rube-Goldberg-Maschine genannt, wird eine Energie in eine andere Energie gewandelt: So wird etwa Bewegungsenergie einer Kugel zur Bewegungsenergie eines Dominosteines. Es geht aber noch trickreicher, wenn man versucht, andere Energieformen zu nutzen, zum Beispiel die chemische Energie einer Kerze oder die potentielle Energie einer Spielzeugseilbahn! Wir geben dir eine Aufgabe, die du mit einem Freund oder einem Elternteil zusammen machen kannst. Die Lösung der Aufgabe liegt bei euch! Wie ihr es macht ist uns egal - Hauptsache, ihr schafft die Challenge!

Challenge!
Baue eine Rube-Goldberg-Kettenreaktionsmaschine, die mindestens eine Minute lang ununterbrochen läuft. Die Maschine muss auf einem Tisch starten, darf dann aber durch den gesamten Raum gehen.

 

Wichtig sind vor allem Kreativität und Genauigkeit beim Aufbau sowie Geduld, wenn es mal wieder nicht ganz geklappt hat. Wenn du weitere Tipps brauchst, schreib uns einfach. Vielleicht hast du auch einen Tipp für die anderen?

Nimm ein Foto oder noch besser ein Video von deinem Bauversuch auf und sag uns, welche Energiewandlungen du hinbekommen hast. Tipps und Ideen findest du im Internet, z.B. hier in diesem Video:

Erlaubt!

  • Jegliches Material
  • Kamera

Nicht erlaubt!

Die Maschine wieder in Schwung bringen, wenn sie einmal angelaufen ist und stockt.

zurück

Kommentare

CU-05 , geschrieben am 15.09.2018 um 19:19

Das Video ist sehr lustig! :-)

derbeste , geschrieben am 03.03.2018 um 19:58

interessant

Biene , geschrieben am 02.11.2015 um 18:57

Ich finde toll das man kreativ sein kann und sehr viel Spaß hat dabei meine meinung.

naruto , geschrieben am 26.10.2015 um 14:28

Nette sache