Der Club für alle, die forschen, tüfteln, checken und entdecken!
Für Einsteiger
  • experimentieren & forschen

3

Experiment | 28.08.2019

Eine Öllampe bauen

Die Abende werden kürzer, wer trotzdem gern noch draußen sitzen möchte kann mit dieser Lampe Licht ins Dunkel bringen. 

Für die eigene Lampe braucht ihr folgende Materialien:

  • 2 Untertassen
  • 2 Wollfaden
  • 1 Feuerzeug
  • Speiseöl
  • 1 Holzbrett
  • Knoblauchpresse
  • Wallnüsse
  • Teelicht

Sicherheitshinweis:
Experiment mit offenem Feuer - Nur unter Aufsicht von Erwachsenen auf einer schwer brennbaren Unterlage durchführen und Abstand zu brennbaren Materialien einhalten!


Gib auf die Untertasse etwas Öl, so dass die Tasse mit Öl bedeckt ist.Nimm ein ca. 5 cm langes Stück Baumwollfaden und tauche ihn in das Öl.Lege den Faden zur Hälfte in das Öl der Untertasse und zur anderen Hälfte über den Untertassenrand. Stelle die Öllampe auf das Holzbrett und zünde den überstehenden Faden an.Lege einen weiteren 5cm Baumwollfaden auf eine leere Untertasse und zünde den Faden an.Versuche aus Wallnüssen mit der Knoblauchpresse genug Öl zu pressen, um eine Wallnussöllampe zu bauen.
Der einfache Baumwollfaden brennt leicht und schnell ab. Der Baumwollfaden, der in Öl getränkt ist brennt, er verbrennt aber nicht. Probiere nur das Öl in der Untertasse mit einem Streichholz zu entzünden. Es klappt nicht. Manchmal ist Öl also leicht zu entzünden und manchmal weniger. Mit Hilfe einer Orangenschale kannst du eine richtige Kerze basteln. Taoships funktionieren übrigens auch als Kerze. Probier das mal aus; natürlich nur mit deinen Eltern zusammen!

zurück

Kommentare

Yumyum10 , geschrieben am 01.11.2019 um 21:00

Das geht mit fast allen chips.