Der Club für alle, die forschen, tüfteln, checken und entdecken!
Für Einsteiger
  • experimentieren & forschen

3

Experiment | 11.11.2020

Die schwimmende Mandarine

Manches schwimmt, andere Dinge gehen unter. Eine Mandarine schwimmt, oder etwa doch nicht? Wir gehen dem Phänomen des Auftriebs heute auf den Grund!

-

Material!

 

 

     

  • Glas
  • Wasser
  • 2 Mandarinen
  •  

Howto!
Schäle eine Mandarine. Fülle ein Glas zu 3/4 mit Wasser. Lege die geschälte Mandarine ins Wasser. Wiederhole den Versuch mit einer ungeschälten Mandarine.

Challenge!
Was passiert, wenn du die Mandarine nur zur Hälfte schälst? Kannst du sie so weit schälen, dass sie nicht schwimmt oder untergeht, sondern im Wasser schwebt? Wie funktioniert der Versuch, wenn du statt Mandarinen eine Orange oder eine Zitrone verwendest.

Info!
Manche Dinge schwimmen, andere gehen unter. Womit hat das zu tun? Vielleicht hast du schon den ein oder anderen Versuch zum Auftrieb im Wasser hier auf dem Nordbord gemacht. Schreib uns, was das Geheimnis des Schwimmens ist!

zurück

Das könnte dich auch interessieren