Der Club für alle, die forschen, tüfteln, checken und entdecken!
Für Einsteiger
  • experimentieren & forschen

3

Experiment | 03.02.2021

Der Ei-Sauger

Einen Staubsauger haben wir hier auf Nordbord schon einmal gebaut. Heute gehen wir noch weiter und bauen einen Sauger für gekochte Eier. Unsere Apparatur scheint das Ei in sich aufzusaugen, oder wird es am Ende doch eher hineingedrückt? Wir finden das raus!

Material das benötigt wird

  • Milchflasche
  • gekochtes Ei
  • Streichhölzer

Howto!
Halte ein hart gekochtes und gepelltes Ei bereit. Zünde ein Streichholz an und lasse es in die leere Milchflasche fallen. Lege gleich das gekochte Ei auf die Flaschenöffnung. 

Challenge!
Das Ei verschwindet in der Flasche. Kannst du andere Wege finden, wie es in die Flasche gelangt? Kennst du einen Weg, um es auch wieder heraus zu bekommen?

Info!
Das Ei landet in der Flasche, wenn das Streichholz erloschen ist. Oft wird angenommen, dass es der Sauerstoff ist, der in der Flasche fehlt, wenn das Streichholz verbrannt ist. Er macht den Platz frei für das Ei. Doch aus dem Sauerstoff wird bei der Verbrennung Kohlenstoffdioxid, das seinen Raum einnimmt. Was sorgt aber dann dafür, dass das Ei in die Flasche gelangt? Wird es gesogen oder vielleicht sogar gedrückt? Schreib uns deine Idee!

zurück

Das könnte dich auch interessieren