Der Club für alle, die forschen, tüfteln, checken und entdecken!
Für Einsteiger
  • experimentieren & forschen

Experiment | 05.06.2019

Cola-Mentos-Racer

"Mentos in Cola" ruft eine starke Reaktion hervor. Mit der Kraft der Chemie lässt sich ein kleines Rennauto bauen das durch eine Cola-Mentos Fontäne angetrieben wird.

Baue aus dem vorgegebenen Matrial einen fahrbaren Untersatz, auf dem du deinen "Cola-Mentos" Motor aufsetzen kannst und schon kann das Rennen losgehen.

Material

  • Cola-Flaschen
  • Mentos
  • Klebeband
  • rollbarer Untersatz
  • Rohre
  • Holz

Wie schnell ist dein Racer und wie weit ist er gefahren? Schicke uns ein Foto zu. Wenn du weitere Tipps brauchst, schreib uns einfach. Vielleicht hast du auch einen Tipp für die anderen?

Chemie Info: Das in Cola enthaltenen Kaliumbenzoat und Kohlendioxid und das in Cola Light enthaltene Aspartam reagieren mit dem in Mentos enthaltenen Gummi arabicum und führen zu einer starken Schaumbildung. Mentos weist an seiner Oberflächenstruktur viele kleine Löcher auf, die die Gesamtoberfläche des Mentos stark vergrößert. Dadurch ist auch die Reaktionsfläche sehr groß, was zu einer Vielzahl von Kohlendioxidbläschen führt, die aufsteigen und das explosionsartige Herausschiesen verursachen.

zurück

Das könnte dich auch interessieren