Der Club für alle, die forschen, tüfteln, checken und entdecken!
Info
  • Challenge

News | 20.12.2020

Adventskalender - Türchen 20

Am Heiligenabend besucht der Weihnachtsmann in einer Nacht alle Kinder. Im letzten Jahr ist ihm dabei ein Malheur passiert. Es war sehr kalt und feucht. Da es sehr glatt war, ist der Schlitten bei der Landung auf einem Häuserdach über das Dach hinaus gerast und im Garten der Familie gelandet.

Was ist passiert?

Stelle die Situation mit einem Experiment nach und erkläre deine Beobachtungen.

Das brauchst du:

  • einen Teller
  • ein Glas mit Leitungswasser
  • Gefrierfach/Gefriertruhe

Das Experiment:

Stelle einen Teller in das Gefrierfach – am besten über Nacht, damit er richtig kalt wird. Frage am besten deine Eltern, welche Teller dafür geeignet sind.

Hole den Teller am nächsten Tag aus dem Gefrierfach und lasse nun langsam wenige Wassertropfen darauf tropfen. Fühle auf dem Teller, was mit den Tropfen passiert.

Beschreibe deine Beobachtungen – hast du eine Idee, was in der Nacht im letzten Jahr geschehen ist? Wie nennt sich das Phänomen?

Tipp: Lasse das Wasser langsam auf den Teller tropfen und fühle immer wieder, was passiert, bevor du die nächsten Wassertropfen auf den Teller fallen lässt.

Halte den Teller etwas schräg, damit das Wasser leicht an der Oberfläche des Tellers herunterläuft.

zurück