Fragen & Antworten

Du hast Fragen zu nordbord? Hier findest du Antworten auf die Fragen, die uns am häufigsten gestellt werden.

Über nordbord

nordbord ist ein Club für technikinteressierte Jugendliche. Er bietet dir exklusiven Zugang zu aufregenden Technik- und Forscherprojekten in ganz Norddeutschland und bringt dich mit spannenden Industrieunternehmen zusammen – und das kostenlos. Neugierig? Das ist die beste Voraussetzung, um ein nordborder zu werden.

nordborder sind alle Personen, die bei nordbord aktiv sind. Das sind zum einen Jugendliche wie du (Young Talents) und zum anderen Mitarbeiter, Dozenten (Experts) oder Studierende, Auszubildende (MEntoren). Gemeinsam bilden wir die Community der nordborder.

Ziel von nordbord ist es, dir die Chance zu geben … 

  • mehr über naturwissenschaftlich-technische Themen zu erfahren.
  • selbst aktiv zu sein, dich auszuprobieren und eigene praktische Erfahrungen zu machen, z.B. an der Werkbank, in einem Unternehmen oder in dem Labor einer Hochschule.
  • herauszufinden, wo deine eigenen Interessen und Stärken liegen.
  • konkret einen Blick in gewerblich-technische Berufe und Studiengänge zu werfen und erste Erfahrungen mit Blick auf deinen eigenen Werdegang machen zu können.

nordbord organisiert Treffen mit anderen Jugendlichen und bietet wertvolle Kontakte zu Mitarbeitern, Wissenschaftlern, Studenten und Auszubildenden. Darüber hinaus zeigt dir nordbord die attraktive und erfolgreiche Branche der Metall- und Elektroindustrie – das Herz der Wirtschaft!

  • nordbord bietet dir Spaß und ermöglicht dir gleichzeitig Einblicke in fachliche Themen und die Berufswelt.
  • nordbord bringt dich mit Jugendlichen zusammen, die ähnliche Interessen haben wie du und stellt den Kontakt zu Azubis, Studenten, Mitarbeitern und Dozenten her.
  • nordbord ist genau auf dich zugeschnitten: nordbord bietet dir Events und Angebote, die individuell zu dir passen – zu deinen Interessen und deiner Region. 
  • nordbord unterstützt dich bei deiner Berufswahl: Wenn du ein Praktikum oder einen Platz für eine Ausbildung oder ein duales Studium suchst, bist du hier richtig. Einblicke in verschiedene Unternehmen und Abteilungen ermöglichen dir, dich für einen Bereich zu entscheiden und erste Kontakte zu den zuständigen Personen zu knüpfen.

Alle zwischen 10 und 19 Jahren, die in Norddeutschland wohnen, sich für Technik, Naturwissenschaften, Mathe, Informatik interessieren und sich auf neues Wissen, Experimente, Forscherfragen und Erleben der Berufswelt freuen.

Mitmachen kannst du, wenn du

  • Schüler oder Schülerin (egal welcher Schulform) bist,
  • Spaß am Forschen, Bauen und Kreativsein hast,
  • mindestens 10 Jahre alt bist,
  • und immer neue naturwissenschaftlich-technische Herausforderungen suchst.

Regeln

+

Auf www.nordbord.de sind viele unterschiedliche junge Menschen.  Hier ist besonders wichtig, wie wir mit einander umgehen. Nicht nur das freundliche Wort gegenüber anderen, sondern auch die Akzeptanz anderer Meinungen, Berichte und Inhalte, gehört mit dazu. Das bedeutet auch die Rechte anderer zu wahren – bei Bildrechten gleichermaßen wie bei persönlichen Rechten.

-

Der Missbrauch von www.nordbord.de zu kommerziellen Zwecken ist nicht erlaubt. Es ist generell untersagt, werbliche, politische, rassistische, sexistische oder diskriminierende Inhalte zu veröffentlichen. Angreifende Äußerungen sowie Beleidigungen oder Fäkalsprache sind genauso nicht erlaubt, wie Inhalte  mit Gewalt verherrlichendem Hintergrund. Gleichermaßen sind auch Inhalte verboten, die andere Personen zur Nachahmung gefährlicher Experimente anstiften.

Wenn euch Inhalte (Texte, Bilder, etc.) auffallen, die die beschriebenen Inhalte integrieren, meldet es bitte der nordbord Redaktion (per Nachricht oder per E-Mail: redaktion(at)nordbord.de).    

Folgen von Verstößen

User, die gegen die nordbord Regeln verstoßen, können von der Teilnahme an den Diskussionen und im Zweifelsfall von nordbord ausgeschlossen werden.

Ja, nordbord ist i.d.R. kostenlos. Das beinhaltet die Nutzung der Internetseite, gemeinsame Aktivitäten und teilweise auch die Verpflegung an Event-Tagen.

Falls in Ausnahmefällen Kosten anfallen sollten (z.B. für eine Übernachtung), wird dies auf der Eventseite ausgewiesen sein.

nordbord ist komplett kostenlos und natürlich ohne Werbung. Ermöglicht wird dies durch die Unterstützung der Arbeitgeberverbände NORDMETALL und AGV NORD, die nordbord im Rahmen ihrer zahlreichen Bildungsaktivitäten fördern.

Anmelden kannst du dich direkt hier online. Zunächst brauchst du ein eigenes Profil, anschließend kannst du direkt bei nordbord loslegen. nordbord zeigt dir individuell Events und Angebote, die dir und deinen Interessen entsprechen. Bei der Anmeldung werden wir dich nach einigen Daten zu deiner Person fragen. Du entscheidest aber selbst, wie viel du von dir preisgibst und wie viel andere von dir wissen dürfen. 


Auch eine Abmeldung ist jederzeit möglich.

Auch wenn du bereits 16 oder 17 Jahre alt bist - laut Gesetz bist du noch nicht volljährig. Somit sind deine Eltern für dich verantwortlich. Daher brauchen wir die Einverständniserklärung deiner Eltern, die die Teilnahme an nordbord und an den Events bestätigt.

nordbord ist eine Idee von NORDMETALL, dem Verband der Metall- und Elektroindustrie in Norddeutschland und dem AGV NORD, Allgemeiner Verband der Wirtschaft Norddeutschlands. Mehr Informationen findest du unter www.nordmetall.de und www.agvnord.de

Gemeinsam mit der NORDMETALL-Stiftung führen wir jährlich rund 50 verschiedene Bildungsprojekte durch, vom Wettbewerb „Formel 1 in der Schule“ bis zum Robotikkurs. Eine Übersicht gibt es im Internet auf www.wir-bilden-den-norden.de. Jedes Jahr lernen wir in unseren Projekten rund 7.000 MINT-interessierte Jugendliche - wie dich - kennen.

nordbord gibt dir die Chance, dich auch über ein Projekt hinaus kontinuierlich mit naturwissenschaftlich-technischen Themen zu beschäftigen. Außerdem bekommst du die Möglichkeit, große und kleine Unternehmen der wichtigsten und innovativsten deutschen Industriebranche kennenzulernen. Und die Unternehmen lernen dich kennen – vielleicht wird daraus dann auch mehr.

Empfiehl uns weiter und sichere dir Punkte auf deinem nordbord-Konto. 
Schicke dazu einfach eine Nachricht an einen Freund oder eine Freundin. Sobald du jemanden eingeladen hast und er oder sie sich bei nordbord anmeldet, bekommst du direkt Punkte gut geschrieben. Denn auf nordbord zu sein zahlt sich für dich aus.
Jetzt Freund einladen

Fragen zum Portal

Du erinnerst dich nicht mehr an dein Passwort? Kein Problem! Du kannst dein Passwort ganz einfach zurücksetzen und dir ein neues überlegen. Dazu musst du auf der Anmeldeseite auf die Option "Passwort vergessen?" klicken. Wenn du anschließend deinen nordbord-Benutzernamen eingibst, erhältst du eine E-Mail mit einer Erläuterung, wie du dein Passwort zurücksetzt.

Du hast dich bei nordbord registriert, aber keine Bestätigungsmail erhalten? Am besten überprüfst du zunächst, ob du die richtige E-Mail-Adresse angegeben hast und ob die Mail vielleicht in deinem Spam-Ordner gelandet ist. Wenn du weiterhin Probleme hast, dich anzumelden, kannst du gerne unsere Redaktion kontaktieren.
Zum Kontaktformular

Deine persönlichen Daten kannst du jederzeit ändern, indem du in der rechten Seitenleiste auf "Einstellungen" und dann auf "Persönliche Angaben" klickst. Um eine Eingabe zu ändern, musst du auf den kleinen Block mit dem Stift in dem Feld klicken, das du bearbeiten möchtest. Denk daran, dass du deine Änderung am Ende abspeicherst. Deinen Benutzernamen kannst du leider nach der Registrierung nicht mehr ändern.

Um dein nordbord-Profil zu löschen, musst du dich anmelden und in der rechten Seitenleiste auf "Einstellungen" klicken. Unter "Profileinstellungen" kannst du nun auf "Mitgliedschaft beenden" klicken. Dein nordbord-Profil und alle dein Nutzerdaten werden damit gelöscht. Deine Beiträge auf nordbord werden anonymisiert, das heißt, dem Nutzer wird "Ehemaliges Mitglied" zugeordnet. Wir hoffen, dass du viel Freude bei der Nutzung von nordbord hattest und dass du dich in Zukunft wieder registrieren wirst.

Wenn du eine Idee hast, wie wir nordbord verbessern können, schreib uns einfach eine Mail. In der rechten Seitenleiste findest du unter Ideen einreichen ein Kontaktformular, mit dem du unsere Redaktion erreichst. Wir freuen uns auf deine Nachricht!

Die Nachrichten eines bestimmten nordborders nerven dich total? Oder dir spammt jemand das ganze Postfach voll? Über die Einstellungen deines Nachrichten-Postfachs kannst du Personen, mit denen du keinen Kontakt haben möchtest, ganz einfach blockieren.

Ein „Young Talent“ bist du. Und auch alle anderen jungen Menschen zwischen 10 und 19 Jahren, die hier angemeldet sind und sich für Naturwissenschaft und Technik interessieren.

"Experts" sind besonders fit in einem Fachgebiet, sind Experten für bestimmte Themen im Bereich Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik oder kennen sich in ihrem Beruf sehr gut aus.
Sie arbeiten in Unternehmen der Metall- und Elektrobranche, an Hochschulen oder betreuen Projekte im MINT-Bereich. Sie unterstützen dich bei allen Fragen zu ihren Themen - sprich sie einfach an.

"MEntoren" sind insbesondere junge Menschen, die eine technische Ausbildung machen, studieren oder die ersten Jahre im Berufsleben sind. Sie erleben gerade das, was auch dich in ein paar Jahren erwartet. Daher sprich sie gerne an - egal ob zu ihren Interessen oder zu ihren Werdegängen, sie helfen dir gerne weiter.

Wir brauchen gerade Leute wie Sie, die uns bei nordbord unterstützen. Als "Expert" eines Unternehmens der Metall- und Elektrobranche unterstützen Sie Jugendliche. Sie geben Einblicke in Ihren Berufsalltag, stehen Rede und Antwort und sind Ansprechpartner der Jugendlichen, z. B. wenn es um ein Schülerpraktikum geht.  Zur Anmeldung

Ganz einfach, indem du dich bewirbst. Super, dass du dich engagieren willst, wir freuen uns auf dich.
Zur Anmeldung

Die meisten Punkte bekommst du, wenn du an unseren nordbord Events teilnimmst. Aber auch für fast alle Aktionen auf unserer Website gibt es Punkte: für ein eigenes Video, für einen Kommentar oder auch dafür, dass du einen Freund einlädst.

RegistrierungWer sich bei nordbord registriert, wird zur Begrüßung mit einem Startkapital an Punkten versorgt.10 Punkte
Newsletter abonnieren

Abonniere den Newsletter. So bleibst du immer auf dem Laufenden darüber, was bei nordbord passiert und bekommst ganz nebenbei auch noch Punkte auf dein Konto.

5 Punkte
Einen Kommentar verfassenLass andere nordborder wissen, was du denkst. Wenn du einen Kommentar schreibst, erhältst du dafür einen Punkt.

Aber aufgepasst: Pro kommentiertem Thema gibt es nur einmal einen Punkt.
1 Punkt
Ein Video hochladenZeig uns, wie du ein Experiment nachmachst oder eine Bauanleitung ausprobierst. Für jedes hochgeladenen Video erhältst du Punkte.

Aber Achtung: Pro Tag erhältst du nur für ein hochgeladenes Video Punkte.
2 Punkte
Einen Veranstaltungsbericht verfassen Du hast an einem nordbord-Event teilgenommen? Dann erzähl doch anderen nordbordern, wie es dort war. Für jeden Veranstaltungsbericht bekommst du Punkte. Die Höhe ist abhängig von der angezeigten Teilnahme-Punktzahl. Für jeden Bericht erhältst du 30 % der angezeigten Teilnahme-Punkte.  Abhängig von der Event-Gesamtpunktzahl
Feedback zu einer Veranstaltung geben Uns interessiert, wie dir unsere Veranstaltungen gefallen. Wenn du nach einem Event den Feedbackbogen ausfüllst, erhältst du Punkte. 5 Punkte
Eine Idee einsenden Du hast eine Idee, wie nordbord noch besser werden kann? Erzähl uns davon. Als kleines Dankeschön bekommst du Punkte. Wie viele, das entscheidet die Redaktion danach, wie gut sie deine Idee findet. Entscheidet die Redaktion
Ein Experiment / Bauanleitung durchführenWenn du ein Experiment durchführst oder mit Hilfe einer Bauanleitung etwas erbaust und anschließend davon berichtest, ein Foto hochlädst oder alternativ ein Video-Link einfügst, bekommst du Punkte."Einsteiger" 3 Punkte, "Fortgeschrittene" 4 Punkte und für "Profis" 5 Punkte
An einem Event teilnehmenÜber nordbord kannst du bei jeder Menge spannender Events mitmachen. Für jede Veranstaltung an der du teilgenommen hast, bekommst du Punkte. Wie viele das sind, ist von Event zu Event unterschiedlich. Abhängig vom Event
Freund einladenLade deine Freunde ein, auch zu nordbord zu kommen. Für jede Einladungsmail, die du über nordbord verschickst, erhältst du 1 Punkt und für jeden Freund, der deiner Einladung folgt und sich registriert, nochmal 1 Punkt.  2 Punkte

Profil erweitern

Vervollständige dein Profil. Für ein zu 40 Prozent ausgefülltes Profil bekommst du 2 Punkte, ist es zu 60 und zu 80 Prozent ausgefüllt, jeweils nochmal 2 Punkte. Für ein komplett ausgefülltes Profil bekommst du sogar 5 Punkte.bis zu 10 Punkte

Also los, Punkte sammeln! Somit verschaffst du dir nicht nur einen guten Platz auf unserer Ranking-Liste, sondern zeigst auch interessierten Unternehmen dein Engagement.

Was du für deine gesammelten Punkte bekommst, findest du unter Haben Wollen. Hier kannst du wählen zwischen attraktiven Prämien oder einer Voranmeldung für beliebte Events. Es gibt regelmäßig neue nordbord-Produkte für dich – daher schau immer wieder rein, um die besten Angebote nicht zu verpassen. Zusätzliche Kosten kommen nicht auf dich zu.

Auf deiner persönlichen Profilseite kannst du deinen Code einlösen - die Punkte werden sofort auf dein nordbord-Konto gebucht.
In der Rubrik Haben wollen kannst du deine Punkte gegen attraktive Prämien eintauschen oder dir exklusive Plätze bei Events sichern.

Nicht alle deine Aktivitäten werden auf nordbord mit Punkten belohnt. Neben der Teilnahme an Events erhältst du Punkte für deine Kommentare, das Erstellen eines Veranstaltungsberichts sowie für das Teilen von Videos. Bitte beachte, dass dir pro Artikel nur für deinen ersten Beitrag Punkte gutgeschrieben werden.
(Beispiel: Bei zwei Kommentaren zu derselben Newsmeldung erhältst du nur 1 x Punkte.)

Das siehst du, wenn du eingeloggt bist, ganz rechts oben auf der Seite oder auf deiner Profilseite.
In deinem Profil erhältst du eine Detailübersicht über die Gesamtpunktzahl, die bereits eingelösten Punkte und über dein vorhandenes Punkte-Guthaben.

Jede Menge tolle Infos, Anleitungen für spannende Experimente, coole Videos, Onlinerätsel, Bauanleitungen, News, kleine Wettbewerbe und vieles mehr findest du unter Info2go und youklug.

Fragen zu Events

Wir bieten dir regelmäßige Events zu unterschiedlichen Themen in ganz Norddeutschland an. Genaue Angaben zu Events findest du unter der Rubrik Events

  • Unternehmenstage: Wir besuchen für einen Tag exklusiv ein interessantes Unternehmen und schauen hinter die Kulissen – in Abteilungen, in Werkstätten, in Berufe. Natürlich werden wir auch selbst aktiv und stellen in dem Unternehmen ein Produkt her.
  • Forschertage: Wir experimentieren und forschen für einen Tag in den Werkstätten und Laboren von Institutionen oder Hochschulen und erfahren mehr über technische Studiengänge vor Ort.
  • Thementage und Camps: Mehrere Tage widmen wir uns tollen Projekten, die Spaß und MINT verknüpfen - zum Beispiel Seifenkistenbau, Geocaching oder Roboterbau.
  • Zukunftstage: Wir erkundigen uns über Berufe und üben Vorstellungsgespräche in realen Situationen bei Profis vor Ort.
  • Und da wir uns immer wieder etwas Neues für dich und die anderen nordborder einfallen lassen, wird es noch sehr viele weitere Formate geben.

Über deine individuelle Startseite auf der nordbord Website oder auch über die Rubrik Events erhältst du Informationen über stattfindende Highlights. Jedes Event ist beschrieben und verfügt über einen Anmeldebutton.

Beim Klick auf diesen Button erfährst du direkt,

  • ob du angemeldet bist,
  • welche Unterlagen du noch einreichen musst oder
  • ob du auf der Warteliste bist.

Wichtig ist: Angemeldet bist du erst dann, wenn alle Unterlagen vollständig ausgefüllt und innerhalb von einer Woche von deinen Eltern unterschrieben eingereicht werden. Bei Nicht-Einreichen der Einverständniserklärung kannst du deinen Platz auch wieder verlieren.

Bitte beachte außerdem den Anmeldeschluss.

Das Alter bei den Events ist grundsätzlich eine Empfehlung. Für die Durchführung von Events werden je nach Altersempfehlung verschiedene Grundlagen und Erfahrungen vorausgesetzt. Trotzdem ist es möglich, sich auch als 13 Jährige/r zu einem Event anzumelden, das z.B. die Empfehlung "14-16 Jahre" trägt.

Klar, kein Problem. Dein Freund oder deine Freundin muss sich allerdings separat bei nordbord und zu dem jeweiligen Event anmelden.

Du musst dich zu einem Event erneut anmelden, weil wir ja wissen müssen, wer an diesem Event teilnehmen will. Fast immer kann nur eine begrenzte Anzahl von nordbordern bei einem Event mitmachen, manche Events sind exklusiv für eine bestimmte Altersgruppe. Und wir als Redaktion müssen uns auch auf das Event vorbereiten.

Alle Events sind kostenlos. Allerdings bitten wir dich, die An- und Abreise selbst zu organisieren. Bitte frage deine Eltern, ob sie dich dabei unterstützen.  

nordborder finden sich in ganz Norddeutschland. Da Events oftmals regional stattfinden, kommen insbesondere nordborder aus der Umgebung des Veranstaltungsortes. Alle nordborder bringen ein Interesse an MINT mit und haben bereits erste Erfahrungen im naturwissenschaftlich-technischen Bereich gemacht.

Alles was du brauchst, bekommst du von uns gestellt. Falls du doch etwas mitbringen sollst, geben wir dir rechtzeitig Bescheid.

Dann kannst du nicht teilnehmen, so leid uns das tut.
Für die Zukunft: Schicke uns die Einverständniserklärung am besten möglichst schnell nach deiner Anmeldung, dann ist das erledigt und du hast deinen Platz ganz sicher.
Zur Info: Dein Status zu einem Event wird auch immer in deinem Profil angezeigt.

In deinem Profil siehst du sofort, zu welchen Events du angemeldet bist. Hier kannst du auch deine Anmeldung stornieren. Wenn du weißt, dass du nicht kannst – dann storniere deine Anmeldung bitte ganz schnell.  Ein anderer auf der Warteliste hat somit noch die Chance, mit dabei zu sein.
Falls du am Tag selbst erkrankt bist, bitten wir dich, telefonisch abzusagen, damit wir nicht vor Ort vergeblich auf dich warten. Eine mobile Telefonnummer ist bei jedem Event angegeben.
Grundsätzlich gilt allerdings: Bitte prüfe den Termin, bevor du dich anmeldest. Nach einer Anmeldung rechnen wir fest mit dir.

Kontakt

Wenn du noch Fragen oder Anregungen hast, kannst du uns gerne eine Mail schicken. Wir freuen uns auf deine Nachricht.
Zum Kontaktformular

Ansprechpartner

Imke Kuhlmann

Imke Kuhlmann

kuhlmann@nordbord.de
040-637 84 20 4