Der Club für alle, die forschen, tüfteln, checken und entdecken!
10 - 19 Jahre
  • programmieren

20

Bremen | 23.11.2019 | 14:00 - 17:30

Programmieren lernen mit Arduino

Einsteiger-Kurs ins Programmieren von eigener Hardware

Was steckt hinter „Programmieren lernen mit Arduino“?

  • Du interessierst dich für Computer und Automatisierung?
  • Du möchtest deine eigenen Ideen in Programme umsetzen?
  • Du hast Spaß daran, mit anderen gemeinsam zu tüfteln?

 

Mach mit:

Dieser Einsteigerkurs setzt nichts voraus, außer das Interesse an Computern. Du erhältst die Möglichkeit, mit kleinen programmierbaren Computerplattformen (Arduinos) Sensoren einzulesen und kannst anschließend interaktiv kleine Hardware-Experimente ansteuern: Ein Blumen-Gieß-O-Mat, ein elektronisches Schloss, ein eigenes Game-Pad oder eine automatische Messwerterfassung. Lass deiner Kreativität freien Lauf!

 

Was sind die Ziele von „Programmieren lernen mit Arduino“?

Die Ziele von „Programmieren lernen mit Arduino“ sind,

  • die Grundlagen der Arduino Programmierung kennenzulernen und
  • dir die Möglichkeit zu geben, dir eigene Programme auszudenken und diese umzusetzen.

 

Wer veranstaltet „Programmieren lernen mit Arduino“?
nordbord Bremen – Science Club im Universum®

 

Wann und wo findet „Programmieren lernen mit Arduino“ statt?
„Programmieren lernen mit Arduino“ richtet sich an Jugendliche ab zehn Jahren und findet am 23.11.2019 im Technikstudio des Universum® Bremen (Wiener Straße 1 a, 28359 Bremen) statt. Beginn vor Ort ist um 14:00 Uhr und Ende um 17:30 Uhr.

 

Muss ich etwas mitbringen? Muss ich etwas beachten?
Melde dich bitte an der Kasse des Universum® mit dem Stichwort „nordbord“. Dort erhältst du dann eine Eintrittskarte. Es gibt keine Verpflegung. Du kannst dir aber im Café vor Ort etwas kaufen oder gerne selbst etwas zu essen und/oder zu trinken mitbringen. Wir bitten dich, die An- und Abreise selbst zu organisieren. Bitte frage deine Eltern, ob sie dich dabei unterstützen.

Die Veranstaltung ist kostenlos.

Schnell sein lohnt sich, es werden 20 Plätze vergeben.

 

Bitte denk an das Einverständnis deiner Eltern!
Damit du an diesem Kurs teilnehmen kannst, musst du dich zuerst auf www.nordbord.de als Young Talent registrieren und dich zusätzlich mit dem Einverständnis deiner Eltern für dieses Event anmelden. Erst dann ist deine Anmeldung abgeschlossen. Die Einverständniserklärung kannst du im nächsten Schritt nach der Anmeldung bei nordbord herunterladen.

 

Hast du noch Fragen?
Hier findest du Antworten auf die Fragen, die uns am häufigsten gestellt werden.

Ansprechpartner

Melanie Wittig

Melanie Wittig

wittig@nordbord.de
+49 (421) 33 46-257

Downloads