Der Club für alle, die forschen, tüfteln, checken und entdecken!
12 - 14 Jahre
  • bauen & tüfteln

  • experimentieren & forschen

10

Rostock | 23.06.2017 | 15:30 - 18:00

Physik am Frühstückstisch

Erhalte Einblicke in die aktuelle Wissenschaft!

Die Teilnahme ist bereits ab 10 Jahren möglich!

Was steckt hinter dem Event?

·         Dich interessieren Naturwissenschaften?

·         Du möchtest staunen, tüfteln und grübeln?

·         Du hast Lust auf verschiedene Experimente?

Sei dabei:

Fällt der Toast immer auf die Marmeladenseite?

Wie überlebt ein rohes Ei einen Sturz aus 10 m Höhe und warum?

Diesen und weiteren schlauen Fragen rund um die Physik am Frühstückstisch widmen sich gemeinsam mit euch wissenschaftliche MitarbeiterInnen und Studierende der Physik.

Seid zu einem Nachmittag ganz nah der Wissenschaft am Institut für Physik herzlich willkommen.

Wir staunen, tüfteln und grübeln mit euch, geben euch einen Einblick in Labore und die aktuelle Wissenschaft.

Was ist Ziel dieses Events?                                                                                                    

Wir möchten

  • dich für Naturwissenschaften begeistern und dazu beitragen, dass du das, was du in der Schule lernst und dir im Alltag begegnet, noch besser verstehst.
  • dir zeigen, wie spannend Physik sein kann.

Wer veranstaltet dieses Event?

Das Event wird im Auftrag von NORDMETALL und seinem Schwesterverband AGV Nord in Kooperation mit dem Institut für Physik der Universität Rostock durchgeführt.

Wann und wo findet dieses Event statt?

Die Veranstaltung findet am 23.06.2017 im Lehr-Lern-Labor PhySch am Institut für Physik der Universiät Rostock, Albert-Einstein-Straße 23, 18059 Rostock statt.

Beginn vor Ort ist um 15:30 Uhr und Ende ist um 18:00 Uhr. Wir treffen uns vor dem Haupteingang.

Muss ich etwas mitbringen? Muss ich etwas beachten?                                                          

Das Event ist kostenlos. Das beinhaltet die gemeinsamen Aktivitäten sowie Getränke vor Ort. Allerdings bitten wir dich die An- und Abreise selbst zu organisieren. Bitte frage deine Eltern, ob sie dich unterstützen.

Insgesamt werden max. 10 Plätze vergeben.

Bitte denk an das Einverständnis deiner Eltern!

Damit du an diesem Event teilnehmen kannst, musst du dich zuerst auf nordbord als Young Talent registrieren und dich zusätzlich mit dem Einverständnis deiner Eltern für dieses Event anmelden. Erst dann ist deine Anmeldung abgeschlossen. Das Dokument kannst du im nächsten Schritt nach der Anmeldung herunterladen.

Hinweis: Eine Teilnahme ist bereits ab 10 Jahren möglich!

 

Ansprechpartner

Freya Heer

Freya Heer

heer@nordbord.de
0381-445084

Institut für Physik der Universität Rostock