10 - 19 Jahre
  • experimentieren & forschen

  • bauen & tüfteln

  • Unternehmen entdecken

50

Bremen | 15.02.2017 - 07.06.2017

Mehr als nur Bewegung: Mobilität

Entdecke unterschiedliche Facetten von Mobilität

Was steckt hinter dem Event Mehr als nur Bewegung: Mobilität?

  • Du interessierst dich für die Bewegungsabläufe von Lebewesen, Robotern und Fahrzeugen?
  • Dich fasziniert die Technik von elektrisch angetriebenen Fahrzeugen?
  • Du möchtest selbst etwas entwickeln und konstruieren?

Sei dabei:

Menschliche, für uns selbstverständliche Bewegungsabläufe bei einem Roboter umzusetzen, ist ein komplexes Thema, bei dem in den letzten Jahren beachtliche Fortschritte erzielt wurden. Auch die Entwicklung von elektrischen Fahrzeugen geht stetig voran. Schaffst du es im Team ein zuverlässiges, aber energiesparendes Fahrzeug zu konstruieren? Welche Rolle spielt Mobilität im Verkehr, Transport und im Internet? Wie fühlt man sich, wenn die eigene Beweglichkeit eingeschränkt ist und wie müsste die Umgebung gestaltet sein, damit man trotzdem zurecht kommt? In diesem Event wirst du erfahren, welch große Rolle Mobilität in unserem Leben spielt und viele Gelegenheiten bekommen, selbst zu forschen und zu konstruieren.

Was ist das Ziel dieses Events?

Das Ziel dieses Programms ist es,

  • dir die Möglichkeit zu bieten, unterschiedliche Bereiche der Mobilität kennenzulernen.
  • zusammen mit deinem Team eine eigene Konstruktion zu entwickeln und umzusetzen.
  • dir einen Einblick in die vielfältigen Tätigkeitsfelder naturwissenschaftlicher und technischer Berufe zu geben.

Wer veranstaltet dieses Event?

Das Programm wird von dem nordbord Bremen Science Club im Universum® durchgeführt. Nordbord Bremen ist eine gemeinsame Initiative der Verbände NORDMETALL, AGV NORD und dem Universum® Bremen.

Wann und wo findet dieses Event statt?
Das Event findet vom 15.02.2017-7.06.2017 jeweils in den ungeraden Kalenderwochen (z.B. KW 5, KW 7, etc.) im Universum® Bremen (Wiener Straße 1a, 28359 Bremen) statt. Beginn vor Ort ist jeweils um 16:30 Uhr und Ende um 18:30 Uhr. In den Schulferien finden keine Termine statt.

Muss ich etwas mitbringen? Muss ich etwas beachten?
Das Event ist kostenlos. Melde dich bitte an der Kasse (Stichwort: nordbord) an, wo du deine Eintrittskarte erhältst. Es gibt keine Verpflegung. Du kannst dir aber im Café vor Ort etwas kaufen. Etwas zu essen und/oder zu trinken darf aber auch gerne mitgebracht werden. Wir bitten dich, die An- und Abreise selbst zu organisieren. Bitte frage deine Eltern, ob sie dich unterstützen.

Bitte denk an das Einverständnis deiner Eltern!
Damit du an diesem Event teilnehmen kannst, musst du dich zuerst bei nordbord.de als Young Talent registrieren und dich zusätzlich mit dem Einverständnis deiner Eltern für dieses Event anmelden. Erst dann ist deine Anmeldung abgeschlossen. Das Dokument kannst du im nächsten Schritt nach der Anmeldung herunterladen.

Hast du noch Fragen?
Hier findest du Antworten auf die Fragen, die uns am häufigsten gestellt werden.

Kommentare

Astrogirl , geschrieben am 26.06.2017 um 07:38

Das Projekt war sehr interessant und wir hatten wie immer top Teamer. Der Ausflug zum Flughafen und die Schleimpilze haben mir persönlich am Besten gefallen. Aber auch die Experimente zum Thema Mobilität waren super.

Oskar , geschrieben am 06.06.2017 um 15:28

schreibt alle kommentare ein punkt lohn!

Oskar , geschrieben am 06.06.2017 um 15:27

cooles projekt

Ansprechpartner

Anna Mildner

Anna Mildner

mildner@nordbord.de
0421 33 46-255

nordbord Bremen - Science Club im Universum