Der Club für alle, die forschen, tüfteln, checken und entdecken!
13 - 19 Jahre
  • bauen & tüfteln

  • experimentieren & forschen

40

Rostock | 05.07.2016 - 22.11.2016

Heavy Metal + Technology in der Schule

Bei uns kannst du Prozesse steuern und regeln!

Was steckt hinter dem Event?

  • Dich fasziniert Technik?
  • Du willst selbst aktiv sein?
  • Du interessierst dich für Metall, Elektronik und Datenverarbeitungstechnik?

Sei dabei, wenn...

  • Controller kontrolliert und elektronische Würfel programmiert werden,
  • die Entwicklung vom Flaggenturm zum Handy verfolgt wird,
  • sich alles um die Dose dreht oder
  • das Heavy Metal untersucht wird.

Was ist Ziel dieses Events?

  • Du wirst mithilfe von grafischen Programmier-Symbolen in einer professionellen Software ein Würfel-Programm für einen Mikrocontroller erarbeiten und testen. Nach erfolgreichem Test auf dem PC erfolgt das Ausprobieren einer vorbereiteten Würfelschaltung.
  • Du wirst die Steuerung von Produktionsanlagen kennenlernen, diese planen, programmieren und überwachen und die Herstellung einer Pfeffidose verfolgen.
  • Du wirst erfahren, wie es möglich ist, mit einem Handy eine Modelleisenbahn zu steuern.
  • Du wirst im Team arbeiten und dabei deine handwerklichen Fähigkeiten im Umgang mit Werkzeugen und Maschinen für die Bearbeitung von Metallen entwickeln.

Wer veranstaltet dieses Event?

Das Event wird im Auftrag von NORDMETALL und seinem Schwesterverband AGV Nord in Kooperation mit der Beruflichen Schule der Hansestadt Rostock - Technik - durchgeführt.

Wann und wo findet dieses Event statt?

Das nordbord Team trifft sich an folgenden Dienstagen:

05. Juli 2016, 20. September 2016, 18. Oktober 2016, 22. November 2016

an der Beruflichen Schule der Hansestadt Rostock - Technik - (An der Jägerbäk 2a, 18069 Rostock).

Beginn vor Ort ist jeweils um 15:00 Uhr und Ende ist um 17:00 Uhr

Muss ich etwas mitbringen? Muss ich etwas beachten?

Alles was du brauchst, bekommst du von uns gestellt.

Das Event ist kostenlos. Das beinhaltet die gemeinsamen Aktivitäten und Getränke. Allerdings bitten wir dich, die An- und Abreise selbst zu organisieren. Bitte frage deine Eltern, ob sie dich unterstützen.

Insgesamt werden max. 10 Plätze vergeben.

Bitte denk an das Einverständnis deiner Eltern!
Damit du an diesem Event teilnehmen kannst, musst du dich zuerst auf nordbord als Young Talent registrieren und dich zusätzlich mit dem Einverständnis deiner Eltern für dieses Event anmelden. Erst dann ist deine Anmeldung abgeschlossen. Das Dokument kannst du im nächsten Schritt nach der Anmeldung herunterladen.

Kommentare

faniolke , geschrieben am 27.05.2016 um 22:25

Leider in Rostock für 3 h wollen meine Eltern nicht fahren.

abcredshade , geschrieben am 21.05.2016 um 15:44

hi:D

Ansprechpartner

Freya Heer

Freya Heer

heer@nordbord.de
0381-445084

Berufliche Schule der Hansestadt Rostock - Technik -