Der Club für alle, die forschen, tüfteln, checken und entdecken!
16 - 18 Jahre
  • Berufe kennenlernen

  • bauen & tüfteln

  • programmieren

50

Buxtehude | 04.01.2016 - 06.01.2016

Forschertage Buchholz/ Buxtehude

Baue deine eigenen Kettenreaktionen, programmiere Transportsysteme und erlebe komplexe Technologien im Anlagenbau.

Was steckt hinter den Forschertagen?

·         Du willst Kettenreaktionen bauen?
·         Du möchtest Transportsysteme programmieren?
·         Du willst Verfahrenstechnik verstehen?

Sei dabei: an drei einander aufbauenden Forschertagen zum Thema Transport. Dich erwarten neben dem Bau von Kettenreaktionen Einblicke in Transportsysteme, die wir selbst steuern und programmieren und in komplexe Technologien im Anlagenbau.

Bist du mit dabei?

Was ist Ziel dieses Events?
Dieses Event bietet Gelegenheit
-       selbst aktiv zu werden: beim Bau einer Kettenreaktionsmaschine,
-       die Welt der Technik, insb. der komplexen Technologien im Anlagenbau näher kennenzulernen,
-       Einblicke in Transportsysteme zu bekommen und diese selbst zu steuern und zu programmieren,
-       Informationen über gewerblich-technische Studiengänge und Berufe zu erhalten.

Wer veranstaltet dieses Event?
Der Forschertag ist eine Veranstaltung im Auftrag von NORDMETALL und des AGV Nord und wird in Kooperation mit der zukunftswerkstatt Buchholz, der hochschule 21 und der Claudius Peters Projects GmbH durchgeführt.

Mehr zu den Akteuren findest du unter:
www.zukunftswerkstatt-buchholz.de

www.hs21.de

www.claudiuspeters.com

www.nordmetall.de

www.agvnord.de

Wann und wo findet dieses Event statt?
Die zusammenhängenden Forschertage finden an folgenden Tagen statt:

4.1.16 zukunftswerkstatt Buchholz, Sprötzer Weg 33f, 21244 Buchholz/Nordheide
5.1.16 hochschule 21, Harburger Str. 6, 21614 Buxtehude
6.1.16 Claudius Peters Projects GmbH, Schanzenstraße 40, 21614 Buxtehude

Beginn ist jeweils vor Ort um 09:00 Uhr und Ende ist um 14:30 Uhr.

Muss ich etwas mitbringen? Muss ich etwas beachten?
Am dritten Tag benötigen wir Sicherheitsschuhe, Arbeitskleidung und einen Helm. Wer diese drei Dinge hat, bringt sie gerne mit. Wer das nicht hat, kein Problem: Bitte gib hierfür bei der Anmeldung deine Schuhgröße an, ziehe alte Kleidung (die dreckig werden kann) an und einen Helm bekommst du dann von uns.

Das Event ist kostenlos. Das beinhaltet die gemeinsamen Aktivitäten und die Verpflegung am Eventtag. Allerdings bitten wir dich die An- und Abreise selbst zu organisieren. Bitte frage deine Eltern, ob sie dich unterstützen.  

Insgesamt werden max. 15 Plätze vergeben.

Bitte denk an das Einverständnis deiner Eltern!
Damit du an diesem Event teilnehmen kannst, musst du dich zuerst auf nordbord als Young Talent registrieren und dich zusätzlich mit dem Einverständnis deiner Eltern für dieses Event anmelden. Erst dann ist deine Anmeldung abgeschlossen. Das Dokument kannst du im nächsten Schritt nach der Anmeldung herunterladen.

Anmeldefrist: 22.12.2015

Hast du noch Fragen? 
Hier findest du Antworten, auf die Fragen die uns am häufigsten gestellt werden. 
Fragen & Antworten zu Events

 


Bilder vom Forschertag Buchholz / Buxtehude

Ansprechpartner

Melanie Kerker

Melanie Kerker

kerker@nordbord.de
040-6378-4205

Partner