12 - 14 Jahre
Freie Plätze: 0
  • bauen & tüfteln

  • experimentieren & forschen

40

Hamburg | 09.01.2018 - 30.01.2018

Forscherkurs 3D-Druck

Gemeinsam dreidimensionale Gegenstände drucken.

Was steckt hinter dem Forscherkurs?
• Du möchtest wissen, wie aus einer Datei ein dreidimensionales Objekt wird?
• Du hast Lust, im Team kreative Objekte selber zu entwerfen?
• Du möchtest mehr über dieses Druckverfahren erfahren?

Mach mit:

In diesem Forscherkurs erwirbst Du die Fähigkeit, eigene 3-dimensionale Objekte zu kreieren, diese in Druckdateien umzuwandeln und den Druck zu optimieren. Es geht dabei vor allem darum, das Verfahren des 3D-Druckens kennenzulernen.

Was ist das Ziel?
• Herauszufinden, wieviel Mathematik und Technik sich hinter diesem Druckverfahren verbirgt.
• Dir die Möglichkeit zu geben, Informatik-Know-how mit Kreativität und Design zu verbinden.
• Physikalische und chemische Prozesse beim Aufbau des Objekts zu hinterfragen.

Wer veranstaltet dem Forscherkurs 3D-Druck?
Das Schülerforschungszentrum in Hamburg.

Wann und wo findet der Kurs statt?
Der Forscherkurs 3D-Druck richtet sich an Jugendliche ab 12 Jahren und findet an folgenden Dienstagen
09.01.2018, 16.01.2018, 23.01.2018 und 30.01.2018 im Schülerforschungszentrum Hamburg, Grindelallee 117, 20146 Hamburg statt. Beginn vor Ort ist jeweils um 17:00 Uhr und Ende um 18:30 Uhr.

Muss ich etwas mitbringen? Muss ich etwas beachten?
Alles was du brauchst, bekommst du von uns gestellt. Das Event ist kostenlos. Allerdings bitten wir dich, die An- und Abreise selbst zu organisieren. Bitte frage deine Eltern, ob sie dich unterstützen.

Bitte an die Einverständniserklärung deiner Eltern denken!
Damit du an diesem Event teilnehmen kannst, musst du dich zuerst auf nordbord als YoungTalent registrieren und dich zusätzlich mit dem Einverständnis deiner Eltern für dieses Event anmelden. Erst dann ist deine Anmeldung abgeschlossen. Die Einverständniserklärung kannst du im nächsten Schritt nach der Anmeldung bei nordbord herunterladen.

Hast du noch Fragen?
Hier findest du Antworten auf die Fragen, die uns am häufigsten gestellt werden.


Ansprechpartner

Imke Kuhlmann

Imke Kuhlmann

redaktion@nordbord.de
040-6378-4204

Schülerforschungszentrum Hamburg gGmbH