13 - 19 Jahre
Freie Plätze: 4
  • bauen & tüfteln

  • programmieren

  • Berufe kennenlernen

50

Rostock | 23.05.2017 - 12.12.2017

Alles dreht sich um die Dose und vieles mehr

Es erwarten dich verschiedene Projekte zum Mitmachen!

Was steckt hinter dem Event?

  • Dich faszinieren Naturwissenschaften und Technik?
  • Du willst selbst aktiv sein?
  • Du interessierst dich für die Bereiche Mathematik, Elektronik und Automatisierungstechnik?

Sei dabei: In unserer Projektreihe wirst Du an sechs Nachmittagen die Bereiche Mathematik, Elektronik und Automatisierungstechnik durch spannende Projekte erkunden, die erfahrene Lehrkräfte vorbereitet haben. Diese bieten dir die Möglichkeit, selbst kreativ und aktiv zu werden. Bei uns kann jeder mitmachen, der Lust auf Bauen und Tüfteln hat, egal ob mit oder ohne Vorerfahrung.

Was ist Ziel dieses Events?

  • Du wirst die Steuerung von Produktionsanlagen kennenlernen, diese planen, programmieren und überwachen und die Herstellung einer Pfeffidose verfolgen.
  • Du wirst erfahren, was Quadratzahlen mit Fliesenmustern zu tun haben und dabei ein Modell anfertigen.
  • Spaß bei der Arbeit in einem Team zu haben und die eigenen Fähigkeiten zu fördern.

Wer veranstaltet dieses Event?

Das Event wird im Auftrag von NORDMETALL und seinem Schwesterverband AGV Nord in Kooperation mit der Beruflichen Schule der Hansestadt Rostock - Technik - durchgeführt.

Wann und wo findet dieses Event statt?

Die nordborder treffen sich an folgenden Dienstagen:

23. Mai 2017

13. Juni 2017

26. September 2017

17. Oktober 2017

14. November 2017

12. Dezember 2017

an der Beruflichen Schule der Hansestadt Rostock - Technik - (An der Jägerbäk 2a, 18069 Rostock).

Beginn vor Ort ist jeweils um 15:00 Uhr und Ende ist um 17:00 Uhr. Wir treffen uns vor dem Haupteingang.

Muss ich etwas mitbringen? Muss ich etwas beachten?

Alles was du brauchst, bekommst du von uns gestellt.

Das Event ist kostenlos. Das beinhaltet die gemeinsamen Aktivitäten und Getränke. Allerdings bitten wir dich, die An- und Abreise selbst zu organisieren. Bitte frage deine Eltern, ob sie dich unterstützen.

Insgesamt werden max. 10 Plätze vergeben.

Bitte denk an das Einverständnis deiner Eltern!
Damit du an diesem Event teilnehmen kannst, musst du dich zuerst auf nordbord als Young Talent registrieren und dich zusätzlich mit dem Einverständnis deiner Eltern für dieses Event anmelden. Erst dann ist deine Anmeldung abgeschlossen. Das Dokument kannst du im nächsten Schritt nach der Anmeldung herunterladen.


Ansprechpartner

Freya Heer

Freya Heer

heer@nordbord.de
0381-445084

Berufliche Schule der Hansestadt Rostock - Technik -