Datenschutz

Lies nach, was mit deinen Daten passiert

Datenschutzerklärung
Bitte stelle sicher, dass du diese Datenschutzbestimmungen vollständig liest, bevor du die Website benutzt und/oder hier personenbezogene Informationen eingibst.

Ziel
Mit dieser Datenschutzerklärung erläutern wir dir, welche Informationen über dich für welche Zwecke mit dieser Website erhoben werden. Zugleich geben wir dir Hinweise, damit du diese Informationen zu uns sicher überträgst.

Für was gilt diese Datenschutzerklärung
Die Datenschutzerklärung gilt für diese Website www.nordbord.de und für in Deutschland ansässige Personen, da sie sich nur an in Deutschland lebende Personen richtet.

Diese Website gehört NORDMETALL Verband der Metall- und Elektroindustrie e. V. und AGV NORD Allgemeiner Verband der Wirtschaft Norddeutschlands e.V., Kapstadtring 10, 22297 Hamburg, www.nordmetall.de, www.agvnord.de.

Wann ändern wir unsere Datenschutzerklärung?
Beachte bitte, dass wir unsere Datenschutzerklärung unseren Services und mit Rücksicht auf Gesetzesänderungen von Zeit zu Zeit anpassen. Bitte lies im Zweifel vor jedem Besuch dieser Website unsere Datenschutzerklärung, um von solchen Änderungen zu erfahren.

Links zu anderen Websites/Banner
Auf dieser Website befinden sich elektronische Verweisungen (Links) zu anderen Websites. Auch kann die Website grafische Elemente wie Banner oder Kurzlinks enthalten, die dich bei einem Anklicken auf eine solche andere Website führen. Diese Links sind von unserer Verantwortung ausschlossen.

Du kannst vor dem Anklicken eines solchen Links sicherstellen, nicht auf einer ungewünschten Website zu landen. Denn soweit der Link voll ausgewiesen ist, kannst du zunächst die Zielwebsite zum Beispiel durch Eingabe in einer Suchmaschine näher untersuchen. Handelt es sich um einen Banner oder um einen Kurzlink, ist zunächst der vollständige Link erkennbar zu machen. Dazu ist bei einer Grafik erforderlich, mit der Maus über die Grafik zu gehen und dann über die rechte Maustaste den Link sichtbar zu machen. Bei Kurzlinks ist mithilfe einer externen Quelle (sogenannte Shortklink-Auflöser wie www.prevurl.com) die vollständige Linkadresse sichtbar zu machen, um sie dann zu untersuchen.

Untersuche die andere Website also ähnlich wie jede besuchte Website vor dem Besuch und lies dann die dort geltende Datenschutzerklärung durch. Den für die jeweilige Website Verantwortlichen findest du im Impressum, das unter „Impressum“, „Kontakt“ oder ähnlichen Stichworten von jeder Unterseite einer Website abrufbar sein muss.

Welche „Informationen über dich“ erheben wir über diese Website?
Die Datenschutzerklärung soll dir erläutern, welche „Informationen über dich“ wir im internen Bereich dieser Website erheben und für unsere Zwecke verwenden. Damit sollst du entscheiden können, ob du diese Website für dich nutzen möchtest.

Mit „Informationen über dich“ sind nicht nur die „Surfdaten“ (das Internetrecht spricht von Bestands- und Nutzungsdaten) gemeint, die nur im Internet entstehen (IP-Adresse, Nutzungsdaten, Browserdaten usw.). Wir erklären zugleich, wie sonstige „Informationen über dich“ (das Datenschutzgesetz spricht von Inhaltsdaten) auf dieser Website mit ihren Eingabemöglichkeiten insgesamt, auch und gerade durch ihre Eingaben, für welche Zwecke verwendet werden. Dazu gehören also auch alle deine über dieser Website erhobenen personenbezogenen Daten zu deiner Identität, wie zum Beispiel Name, Postanschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Geburtsdatum, Einwilligungen usw. Welche sonstigen „Informationen über dich“ wir erheben, ergibt sich regelmäßig aus den Eingabemasken, die du selbst ausfüllst. Überlege dir selbst, welche Informationen du eingeben möchtest und besprich es gerne mit deinen Eltern. Teilweise sehen wir bei einigen Services „Pflichtfelder“ vor. Auch diese „Pflichtfelder“ musst du nicht ausfüllen. Du kannst dann allerdings den jeweiligen Service nicht über die Website nutzen. Wenn du beispielsweise Events in deiner Nähe angezeigt bekommen möchtest, ist das nur möglich, wenn du uns deine Adresse überlässt.

Wenn du noch nicht das 18. Lebensjahr vollendet hast
Bist du unter 18 Jahren, gelten für dich Schutzvorschriften beim Besuch des internen Bereiches dieser Website; ähnlich wie du beispielsweise beim Kauf von Dingen geschützt bist. Sicher, die Kontrolle deines Alters ist bei Websitebesuchen ungleich schwerer. Wir haben die Website so eingerichtet, dass sie ab einem Alter von über 10 Jahren geeignet ist. Teilweise werden wir, wie beispielsweise bei Events, zusätzlich noch eine schriftliche Einwilligung deiner Eltern einholen. Wir möchten dich darüber hinaus bitten, die nachfolgende Hinweise zu beachten.

Wenn du noch nicht 13 Jahre alt bist, nutze den internen Bereich dieser Website nur mit Zustimmung deiner Eltern. Die Einwilligung deiner Eltern muss uns schriftlich vorliegen, damit du diesen Bereich der Website nutzen kannst. Wir sagen dir, wie es mit der Einwilligung deiner Eltern geht. Wir erheben sonst wissentlich keine Daten von Minderjährigen unter 13, sofern nicht die Erziehungsberechtigten ihre Zustimmung erteilt haben. Wenn wir erkennen, dass Minderjährige ohne entsprechende Zustimmung auf dieser Website selbst persönliche Daten eingeben oder über solche Personen persönliche Daten eingegeben werden, löschen wir diese Daten, wenn nicht die Nutzung durch unter 13-Jährige ausdrücklich vorgesehen ist.

Für welche Zwecke nutzen wir die „Informationen über dich“?
Wir verwenden die „Informationen über dich“

  • zum Betrieb des sozialen Netzwerks nordbord.de, auf dem du dich nur mit anderen registrierten nordbord-Mitgliedern austauschen kannst;
  • zur Anmeldung bei – kostenlosen – Events;
  • um deine Fragen beantworten zu können;
  • um unser Service-Angebot für dich zu optimieren;
  • um dir Informationsmaterial und Updates zu schicken;
  • um dir einen Newsletter zu senden.

Diese personenbezogenen Daten verwenden wir nur innerhalb von nordbord, wenn du sie uns zur Verfügung gestellt hast. Sie werden vertraulich behandelt. So hat auch nicht jeder Beschäftigte von nordmetalll auf die „Informationen über dich“ Zugriff. Jeder Beschäftigte von uns erhält Zugriff nur auf solche „Informationen über dich“, die er im Rahmen seiner jeweiligen Arbeitsaufgabe benötigt.

Was machen wir mit deinen „Surfdaten“?
Wenn du unsere Website besuchst, werden – wie bei anderen Websites auch – automatisiert, also ohne dein Zutun, „Surfdaten“ über dich gespeichert. Die „Surfdaten“ sind unmittelbar deinem PC, Laptop, Smartphone, Tablet usw. zugeordnet, nicht dir persönlich. So weiß zwar dein Provider, mit welcher IP-Adresse du gerade im Web unterwegs bist. Diese Zuordnung können wir jedoch nicht vornehmen, da dein Provider normalerweise nur per Gerichtsbeschluss diese Zuordnung herausgibt.

„Surfdaten“ sind beispielsweise deine IP-Adresse, dein verwendeter Webbrowser, die Website, von der du gerade kommst, die bei uns besuchten Seiten und deine Verweildauer auf diesen Seiten. Diese „Surfdaten“-Protokollierung kannst du durch Einstellungen deines Browsers begrenzen, untersagen oder ausschließen. Beim Browsen auf dieser Website können zudem, ohne dass du diese Daten aktiv eingibst, mithilfe unterschiedlicher Technologien wie Cookies, Internet-Tags oder Web-Beacons „Surfdaten“ über dich gesammelt werden (Klickverhalten).

Die vorliegende Website kann diese passiv gesammelten Informationen anonymisiert nutzen, um den Nutzern der Website bessere Serviceleistungen zur Verfügung zu stellen, um Statistiken und Trends zu erfassen und zu analysieren und um die Website zu verwalten und zu verbessern.

Die „Surfdaten“ werden für die technische Administration, pseudonym und anonym genutzt, um unsere Website im Sinne der Nutzer, auch im Hinblick auf die Zufriedenheit, weiter zu verbessern und ihre Sicherheit und Stabilität zu gewährleisten. Gerade die Sicherheitskontrolle ist uns durch das Telekommunikationsgesetz erlaubt.

Die Zuordnung der „Surfdaten“ zu einem bestimmten Nutzer erfolgt nicht. Du kannst dich daher ohne Registrierung/Anmeldung anonym auf unserer Website bewegen. Lediglich unter einem Pseudonym werden mithilfe von Cookies Nutzungsprofile erstellt. Zusätzlich zu dieser Sicherheit hast du die Möglichkeit, diesen pseudonymen Nutzungsprofilen jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widersprechen. Die Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Auch wenn du dich anmeldest, bleiben die Surfdaten gesondert aufbewahrt und werden nicht mit deinem Namen in Zusammenhang gebracht. Ein eventueller Personenbezug wird gelöscht.

Bei Cookies kannst du deinen Browser zudem so einstellen, dass du informiert wirst, sobald ein Cookie gesendet wird, oder so, dass Cookies immer abgelehnt werden. Es könnte jedoch sein, dass einige Komfortfunktionen dieser Website ohne Cookies nicht möglich sind. Denn diese Funktionen werden auch eingesetzt, um die Webseite an deine Gewohnheiten anzupassen und beispielsweise eine wiederholte Eingabe bestimmter Daten durch dich entbehrlich zu machen. Du kannst den Datenstrom übrigens auch mit Trackingsoftware wie beispielsweise Ghostery in eigener Verantwortung nachvollziehbar machen.

Die „Surfdaten“ werden ohne deine gesonderte Einwilligung nicht mit Informationen verknüpft, die Rückschlüsse auf deine Person zulassen und an anderer Stelle auf der Website eingeholt wurden. Soweit eine Aufbewahrung zu Dokumentationszwecken geboten ist, halten wir die betreffenden „Surfdaten“ ausschließlich für diese Aufbewahrungszwecke gesperrt vor.

Websiteanalyse
Unsere Website nutzt die Funktionen einer Websiteanalyse. Damit ist es uns professionell möglich, das Surfverhalten unserer Nutzer auf unserer Website besser zu bewerten. Es wird damit statistisch vor allem aufbereitet, von welcher Website Besucher unserer Website kommen, welche Seiten unserer Website besonders häufig besucht werden, welche Bereiche auf einer Internetseite aufgesucht werden und wo Optimierungsbedarf besteht. Denn unser Ziel ist es, dir eine Website zur Verfügung zu stellen, die gern besucht wird und dir hilft.

Kriterium der Websiteanalyse ist regelmäßig die IP-Adresse. Damit von vornherein ausgeschlossen ist, dass irgendwie doch mal eine Zuordnung deiner Person zu einem bestimmten Provider erfolgt, wird die IP-Adresse im Rahmen der Websiteanalyse gekürzt.

Zur Auswertung der Seitenbesuche benutzt diese Website Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet ebenfalls Cookies, die eine Analyse der Benutzung der Website durch dich ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über deine Benutzung dieser Website (einschließlich Deiner IP-Adresse) werden gekürzt an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google beachtet die Datenschutzbestimmungen des „US-Safe-Harbor“-Abkommens und ist beim „Safe Harbor“-Programm des US-Handelsministeriums registriert (https://safeharbor.export.gov/list.aspx). Google wird diese Informationen benutzen, um deine Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Website- und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall deine IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Du kannst die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung deiner Browser-Software verhindern.

Die Google-Trackingcodes dieser Website verwenden die Funktion „_anonymizeIp()“, somit werden IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet, um jede direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen. Der Datenerhebung und -speicherung durch Google Analytics kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden. Näheres erfährst Du unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout.

Alternativ zum Browser Add-on oder innerhalb von Browsern auf mobilen Geräten, klicken Sie bitte diesen Link, um die Erfassung durch Google Analytics innerhalb dieser Website künftig zu verhindern (das Opt-out funktioniert nur in diesem Browser und nur für diese Domain). Dabei wird ein Opt-out-Cookie auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies in diesem Browser, müssen Sie diesen Link erneut klicken.

Soziale Erweiterungsmodule (Social Plugins)
Wir verwenden auf dieser Website Social Plugins wie den „Gefällt mir“-/"Like it"-Button von Facebook. Dabei handelt es sich um kleine Programme, die Informationen über die Nutzung dieser Website an den Betreiber des jeweiligen Sharing Services übertragen. Wenn du zum Beispiel den Facebook-„Gefällt mir“-Button betätigst oder einen Kommentar abgibst, wird die entsprechende Information von deinem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert.

So verwendet unsere Website den „Gefällt mir“-/"Like it"-Button des sozialen Netzwerkes facebook.com, deren Betreiber die Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA ist. Wenn du eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufst, welche den „Gefällt mir“-/"Like it"-Button aufweist, baut dein Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an deinen Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Bist du bei Facebook angemeldet, ist Facebook in der Lage, deinem Facebook-Account den Besuch unserer Website zuzuordnen. Wenn du das gerade nicht wünschst, melde dich zumindest von deinem Facebook-Account ab. Beachte zu den Details die Datenschutzerklärung von Facebook unter facebook.com/policy.

Google Maps
Diese Website nutzt den Kartendienst der Google Inc. ("Google") zur Darstellung von interaktiven Karten. Durch die Nutzung von Google Maps werden Informationen über die Nutzung der Webseite einschließlich der IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google hat sich zwar dem Safe-Harbor-Abkommen unterworfen, das Google verpflichtet, das in der EU gültige Datenschutzniveau einzuhalten, trotzdem ist die Übermittlung von Daten in die USA datenschutzrechtlich mit Risiken verbunden, weshalb die Möglichkeit besteht, den Service von Google Maps zu deaktivieren und den Datentransfer an Google zu verhindern: Deaktiviere dazu JavaScript in deinem Browser. Wir weisen euch jedoch darauf hin, dass ihr in diesem Fall die Kartenanzeige nicht nutzen könnt.

Wann löschen wir die „Informationen über dich“?
„Surfdaten“ über dich, bei denen indirekt ein Personenbezug zumindest nicht ausgeschlossen ist, löschen wir spätestens mit Ablauf des Folgejahres.

Im Übrigen löschen wir „Informationen über dich“ nach den gesetzlichen Vorgaben, „sobald die Kenntnis für die Erfüllung des Zwecks der Speicherung nicht mehr erforderlich ist“. Das ist in unserem Verein für jedes Datenspeicherverfahren festgelegt.

Soweit eine Aufbewahrung von „Informationen über dich“ nach Ablauf der Erforderlichkeit für gesetzliche, satzungsmäßige oder vertragliche Aufbewahrungsfristen/-rechte geboten ist, sperren wir die Information bis zum Ablauf dieser Fristen/Erfordernisse.

Wenn du keine Informationen von uns wünschst
Bitte beachte, dass wir alle „Informationen über dich“, außer den „Surfdaten“, für Zwecke der Information über alle nordbord-Aktivitäten im Rahmen der Rechtsvorschriften verwenden können. Du kannst dieser Verwendung deiner Daten widersprechen. Bitte teile uns das unter den unten genannten Kontaktinformationen mit. Wir werden deine Adresse nach Eingang deines Widerspruchs in eine Informationsausschlussdatei aufnehmen.

Keine Übermittlung von „Informationen über dich“
Es ist für uns selbstverständlich, dass wir die „Informationen über dich“ nicht verkaufen oder sonst übermitteln. Allerdings nutzen wir zur Sicherstellung der Anmeldung durch Menschen per Internet den Service reCAPTCHA der Google Inc. Der Dienst schließt den Versand deiner IP-Adresse und weiterer von Google für den Dienst reCAPTCHA benötigter Daten an Google ein.

Wir bedienen uns natürlich Dienstleistern, wie Rechenzentren, Aktenvernichtungsunternehmen, Wartungsunternehmen, Service Centern. Wenn wir Daten zur Abwicklung unserer Rechtsbeziehung zu dir an solche Dienstleister weitergeben, sieht das deutsche Datenschutzrecht klare Vorgaben vor (Auftragsdatenverarbeitung). Diese Dienstleister sind keine Dritten und durch Vertrag an das deutsche Datenschutzrecht sowie an diese Datenschutzerklärung gebunden. Insbesondere dürfen solche Dienstleister keine eigenen Zwecke mit den „Informationen über dich“ verfolgen.

Im Übrigen geben wir „Informationen über dich“ weiter, insofern wir aufgrund geltender Gesetze, Verordnungen, Gerichtsbeschlüsse oder zwingenden Verwaltungsvorgaben dazu gezwungen sind. Wir bitten um dein Verständnis.

Berichtigung, Sperrung und Löschung von „Informationen über dich“
Solltest du der Ansicht sein, dass wir unrichtige „Informationen über dich“ verarbeiten oder „Informationen über dich“ löschen oder sperren müssen, teile uns das bitte unter den unten genannten Kontaktinformationen mit.

Die Sicherheit der „Informationen über dich“
Werden „Informationen über dich“ elektronisch verarbeitet, wie mittels dieser Website, ist das Risiko des ungewollten Datenabflusses ungleich höher als bei papiergestützten Verfahren. Diese Risiken haben wir kalkuliert und haben zusätzliche angemessene Maßnahmen eingerichtet, um die „Informationen über dich“ vor Verlust, Missbrauch, unberechtigtem Zugriff, Veröffentlichung, Änderung oder Zerstörung zu schützen. Für die Übertragung an uns liegt die Verantwortung der sicheren Übertragung in erster Linie bei dir. Bedenke bitte, dass keine Internetübertragung zu 100% fehlerfrei ist. Elektronische Formulare auf unserer Website schützen wir besonders. Doch wenn du uns einfach per E-Mail „Informationen über dich“ übermittelst, beachte bitte, dass der E-Mail-Versand in der Regel nicht verschlüsselt erfolgt. Nutze im Zweifel also unsere Website oder den Postweg, wenn du das Übertragungsrisiko weitgehend sicher ausschließen willst.

Du kannst fragen, was wir über dich gespeichert haben
Bitte wende dich an uns unter den unten genannten Kontaktinformationen.

An wen kannst du dich bei Fragen zum Umgang mit den "Informationen über dich“ wenden?
Bei Fragen und/oder Anmerkungen zu dieser Datenschutzerklärung, bezüglich des Umgangs mit Daten über diese Website oder falls du in Zukunft keine Mitteilungen mehr von uns erhalten oder dich abmelden möchtest, setze dich bitte unter Nutzung der unten genannten Kontaktinformationen mit uns in Verbindung.

An wen kannst du dich wenden, wenn du mit der Behandlung deiner Fragen zum Datenschutz einmal unzufrieden bist?
Wir haben nach gesetzlichen Vorschriften einen Datenschutzbeauftragten bestellt. Dieser ist spezialisiert im Datenschutz- und Datensicherheitsrecht und unabhängig, das heißt, nicht an unsere Weisungen gebunden. Stellst du ihm eine Frage, dann wird er den Vorgang untersuchen und dir eine Antwort, zunächst gegebenenfalls eine Zwischennachricht, senden. Er ist Dritten und auch uns gegenüber zur Verschwiegenheit verpflichtet, solange du ihn nicht davon entbindest.

Du erreichst ihn zur Aufnahme des Erstkontakts unter datenschutz(at)nordbord.de oder unter den unten genannten Kontaktinformationen.

Kontaktinformationen
NORDMETALL Verband der Metall- und Elektroindustrie e. V.
Haus der Wirtschaft
Kapstadtring 102
2297 Hamburg
Telefonnummer +49 (40) 637 8 4239
Telefaxnummer +49 (40) 637 858 4239
E-Mail-Adresse: datenschutz(at)nordbord.de 

oder  

AGV NORD Allgemeiner Verband der Wirtschaft Norddeutschlands e.V.
Haus der Wirtschaft
Kapstadtring 10
22297 Hamburg
Telefonnummer +49 (40) 637 8 4239
Telefaxnummer +49 (40) 637 858 4239
E-Mail-Adresse: datenschutz(at)nordbord.de

Wann wurde diese Datenschutzerklärung das letzte Mal geändert?
August 2015.